Unser Vertriebskontakt

Es berät Sie in allen Fragen zum Grundstück, und ggf. zur Finanzierung und zum Hausbau.

Herr Hans-Ulrich Rosenkranz

+49 160 7854698
+49 33435 76100

hu.rosenkranz@gmx.de
 

Kompetenz vor Ort

Die SIWOGE verfolgt bei städtebaulichen Entwicklungen einen ganzheitlichen Ansatz, der die Situation der Kommunen und ihre Entwicklungsziele ernst nimmt. Daraus erfolgt eine enge Kooperation mit den jeweiligen Gemeinden in Neuenhagen und Rehfelde.

So hat die SIWOGE in Neuenhagen als Maßnahmeträger in enger Abstimmung mit der Gemeinde das bisherige Baugebiet im Stile einer Gartenstadt entwickelt. Neben zahlreichen Einfamilienhäusern und Reihenhäusern, entstanden eine Kindertagesstätte, ein Spielplatz und eine große öffentliche Parkanlage. Auch die nächsten Quartiere an der Johanna-Solf-Straße und an der Jahnstraße werden behutsam entsprechend der umliegenden Bebauung entwickelt. Das Gartenstadtkonzept wird auch in dem Baugebiet „Ernst-Thälmann-Straße“ in Rehfelde umgesetzt. In beiden Quartieren liegt die Erschließungsqualität meist deutlich über dem ortsüblichen Erschließungsstandard.

Ferner hat die SIWOGE im Jahr 1996 in Rehfelde in der Ernst-Thälmann-Straße 30 Wohnungen im ersten Förderweg errichtet. Die Mieten sind günstig, die Ausstattung der Wohnungen ist marktgerecht. Zurzeit sind alle Wohnungen vermietet.

Ein weiteres Projekt war die Errichtung von Eigentumswohnungen in einer repräsentativen Stadtvilla in Neuenhagen. Hoher Wohnkomfort in einer wunderbar ruhigen Lage im Grünen kennzeichnet diese Wohnanlage.

Downloads

Hier finden Sie kostenloses Info-Material zum Herunterladen.